1709Giesserei_FotografThomasKlink (15).jpg

Innovationsnetzwerk
Gasinjektion im Druckguss

Innenkanäle und Hohlgießen beim Druckguss?

Mit Hilfe der innovativen Gasinjektionstechnologie ist das möglich!

 

Gasinjektion im Druckguss

Den Ressourceneinsatz zu reduzieren und innovative Prozesse zu entwickeln ist für die globale Wettbewerbsfähigkeit europäischer Gießereien von großer Bedeutung. Durch den Einsatz der neuen Gasinjektionstechnologie im Druckguss können Gewicht und Ressourcen eingespart und somit eine kostengünstige Großserienproduktion ermöglicht werden. Außerdem können ganz neue, bis jetzt noch nicht vorstellbare Geometrien gegossen werden. Unser Ziel ist es, die neuartige Gasinjetktionstechnologie zu fördern und für weitere Anwendungsbereiche zu öffnen. Noch steckt diese Technologie in den Kinderschuhen, weshalb nun eine angemessene technologische Basis in unterschiedlichen Bereichen geschaffen werden soll. Durch die Erschließung breiter Anwendungsmöglichkeiten soll die Wettbewerbsfähigkeit der Netzwerkpartner und der Wirtschaftsstandort Europa gestärkt werden (u.a. durch Ressourceneinsparung, Kostenvorteile, neue Gestaltungsmöglichkeiten und vieles mehr).

Wir werden gefördert durch:

BMWi_4C_Gef_de.jpg
ZIM-BMWI-Fördermittel-Logo.jpg
 
 

Ihre Vorteile im Netzwerk

Gasinjektion im Druckguss

Zugang zu neuen Märkten & Teilhabe an der Entstehung neuer Lieferketten

Verschaffen Sie sich Zugang zu neuen Märkten und bauen Sie Ihre Geschäftsfelder aus.

Staatlich geförderte F&E-Projekte initiieren

Seien Sie bei diesem Zukunftsthema ganz vorne mit dabei und markieren Sie Ihre Rolle als Innovationsführer.

Branchen Insights und strategische Partnerschaften

Vernetzen Sie sich mit relevanten Kontakten in der Branche und profitieren Sie

von Insights und gemein-

samen Projekten.

Langfristige

Zukunftssicherung

Innovation fördert das langfristige Bestehen Ihres Unternehmens am Markt

und macht es fit bei Veränderungen.

 

Veranstaltungen

  • Netzwerktreffen Juli 2021
    Netzwerktreffen Juli 2021
    Termin wird bekanntgegeben
    Netzwerktreffen
    Netzwerktreffen am 14.07.2021
  • Netzwerktreffen November 2021
    Netzwerktreffen November 2021
    22. Sept., 10:00 – 15:00
    Niederbüren, Nellen 12, 9246 Niederbüren, Schweiz
 

Diese Partner profitieren bereits von der Zusammenarbeit:

electronics_edited.jpg
vitra_edited.jpg

Assoziierter Partner:

Breuckmann_Logo_edited.png

Wir suchen Sie!

Wenn Sie in der Gießerei-, Formenbau-, Simulations- oder weiteren Branchen entlang der Wertschöpfungskette tätig sind, können Sie sich gerne im Netzwerk engagieren.

 

Zudem sind wir auf der Suche nach Anwendern aus den Bereichen Automotive, Möbeln und Sanitär. Weiterhin sind branchenoffene Anwendungen möglich bei dem ein Innenkanal benötigt wird oder Material bzw. Gewicht eingespart werden soll.

Sie möchten Innovationen in Ihrem kleinen oder mittleren Unternehmen realisieren? ​

Dann werden Sie Teil des Netzwerks!

 

Ein Kompetenznetzwerk

von EurA

Das Netzwerkmanagement wird sichergestellt durch die EurA AG. EurA ist Marktführer im Management von High-Tech-Netzwerken. Das Unternehmen ist europaweit tätig und unterstützt Start-Ups und Mittelständler darin, ihre Innovationen erfolgreich umzusetzen und zu etablieren, um sie zu Marktführern von morgen zu machen. Mehr Infos unter www.eura-ag.com.

Wachstumschampion_2021_Signatur.png
ISO-Zertifikat-EurA_edited.png

EurA AG Hauptsitz Ellwangen | Max-Eyth-Straße 2 | 73479 Ellwangen (Jagst) | +49 7961 9256-0

20201202-EURA AG-5.jpg
Jetzt Mitglied werden!
Beantragen Sie Ihre Mitgliedschaft hier und profitieren Sie von den Vorteilen.
Wählen Sie Ihren Status:

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf.

 
maier-michael_f.jpg

NETZWERKMANAGER

MICHAEL MAIER

beantwortet Ihre Fragen:

+49 7961 9256-258

 

 michael.maier@eura-ag.de